Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Gemeinde berät Haushalt 2017

Blowatz Gemeinde berät Haushalt 2017

Der Nachtragshaushalt für das laufende Jahr beschäftigt die Gemeindevertreter von Blowatz bei ihrer Sitzung am Dienstag, 25.

Blowatz. Der Nachtragshaushalt für das laufende Jahr beschäftigt die Gemeindevertreter von Blowatz bei ihrer Sitzung am Dienstag, 25. Oktober. Im Saal der Kindertagesstätte im Ortsteil Dreveskirchen wird es ab 19 Uhr zudem um die erste Lesung des Haushalts für 2017 gehen. Besprechen werden die Gemeindevertreter auch, wie teuer die Nutzung von Schulräumen und der Turnhalle für diejenigen werden soll, die diese Örtlichkeiten für außerschulische Veranstaltungen buchen. Ebenfalls auf der Tagesordnung: die Satzung zur Erhebung von Gebühren, damit die Gemeinde Blowatz die Beiträge und Umlagen für den Wasser- und Bodenverband „Wallensteingraben-Küste“ decken kann. Er sichert zum Beispiel den Betrieb des Schöpfwerks Blowatz/Damekow.

Sitzung: 25. Oktober, 19 Uhr, Kita Dreveskirchen

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Leserforum
Markus Juhls (v.r.) von der AOK Nordost, Notar Thomas Lemcke und weitere Experten beantworteten die Fragen der Besucher - hier in Greifswald.

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.