Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Gemeinde investiert in Straßen, Laternen und Computer
Mecklenburg Wismar Gemeinde investiert in Straßen, Laternen und Computer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 06.03.2013

So sollen etwa 600 Meter der Schweriner Straße, die von der B 106 in den Ort Steffin hineinführen, erneuert werden. Die Bausumme bezifferte der Bürgermeister Peter Sawiaczinski (Wählergemeinschaft) auf rund 110 000 Euro, von denen etwa zwei Drittel bezuschusst werden.

Die Fördermittel seien bereits auf dem Konto, fügte er hinzu. Ebenfalls geplant sind neue Straßenlampen im Bereich der Ortsdurchfahrt Karow, eine neue Ausstattung für das Computerkabinett der Schule sowie ein neues Einsatzleitfahrzeug für die Feuerwehr.

Mehr lesen Sie in der Donnerstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Wismarer Zeitung).

OZ

Die Wismarer Wirtschaftsgemeinschaft kann es in Sachen Parkraumkonzept in der Wismarer Innenstadt nicht allen Mitgliedern Recht machen. Vor allem Mitglieder der Interessengemeinschaft Altstadt (IGA) wollen bei Stadtverwaltung und Bürgerschaft Änderungen zu Gunsten einiger Unternehmer, die um Umsätze und ihre Existenz bangen, mit Druck durchsetzen.

06.03.2013

Die Polizei musste eine 30 Jahre alte Autofahrerin nach einem Unfall am Mittwoch um 7.30 Uhr auf der A 20 in Höhe Wismar (Nordwestmecklenburg) nicht mehr rufen – die war schon da.

06.03.2013

Ab Pfingsten soll die Umleitung des Schwerlastverkehrs über zwölf Tonnen durch Dorf Mecklenburg und Lübow, die wegen der Sperrung der Hochbrücke in Wismar angeordnet wurde, aufgehoben werden.

20.02.2013
Anzeige