Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Gemeindewehr hat große Sorgen
Mecklenburg Wismar Gemeindewehr hat große Sorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 01.04.2016
Einbrecher haben die Freiwillige Feuerwehr Passee bestohlen. Quelle: OZ
Anzeige
Passee

Die Freiwillige Feuerwehr Passee (Landkreis Nordwestmecklenburg) braucht dringend ein neues Gerätehaus. Das alte Gebäude entspricht nicht mehr den Vorschriften. Zudem brachen Diebe ein und stahlen unter anderem das Notstromaggregat. Geld für die Bodenplatte des Neubaus ist da, es fehlt aber noch das Baugrundgutachten.

Bürgermeister Adolf Wittek (parteilos) sicherte Wehrführer Peter Frenzel schnellen Ersatz für die gestohlenen Gegenstände zu. „Und bei dem Baugrundgutachten werde ich beim Landkreis nachfragen. Solange müssen wir Geduld haben“, sagte Wittek.

Von Kartheuser, Sylvia

Sowi de Kinnings hütigendachs een Johr vör Schaulafschluss ne Lihrstell säuken, de tau ehr passt, güng uns dat 1957, na acht Johr Schaul ok.

31.03.2016

Der Spielplatz bei den Wohnblöcken in Zurow hat schon bessere Tage gesehen. Die Gemeindevertreter haben daher beschlossen, dass er erneuert werden soll.

31.03.2016

Gratulieren nach Gesetz

31.03.2016
Anzeige