Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Gespräch und Lesung in Galerie
Mecklenburg Wismar Gespräch und Lesung in Galerie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.12.2017
Wismar

Die Ausstellung „Grafik“ von Britta Matthies wird am morgigen Mittwoch in der Galerie Hinter dem Rathaus in Wismar mit einem Gespräch sowie einer Lesung von Horst Matthies eröffnet. Los geht es um 19.30 Uhr.

Britta Matthies wurde 1949 im sächsischen Graupa geboren. Nach ihrem Abitur absolvierte sie von 1968 bis 1973 ein Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Von 1974 bis 1980 war sie als Grafikerin am Landestheater Dessau tätig. Seit 1980 lebt sie in Hohen Viecheln. Sie erhielt mehrere   Stipendien sowie 2005 den Designpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern und im Jahr 2010 den Kulturpreis von Nordwestmecklenburg.

Die Ausstellung ist bis 6. Januar zu sehen, dienstags bis freitags von 12 bis 18 Uhr, sonnabends von 11 bis 16 Uhr.

OZ

Ein elf Monate altes Baby ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der B 105 zwischen Gressow und Gägelow schwer verletzt worden.

05.12.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Welcher Name soll es sein?

Namen sind doch immer spannend. Das fängt bei der Geburt an, geht weiter bis zur Hochzeit und bis zur Vergabe von Straßennamen.

05.12.2017

Im Ortsteil Steinhausen hat die Gemeinde Neuburg noch Flächen, die bebaut werden könnten. Es würde der Straße Am Fischmarkt sogar gut tun, sagt Claus Müller vom Architektur- und Planungsbüro: „Im Prinzip würde damit eine große Baulücke gefüllt.“ Neuburgs Gemeindevertreter stimmten für den Entwurf.

05.12.2017
Anzeige