Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Gesuchter Mann wird von Polizei festgenommen
Mecklenburg Wismar Gesuchter Mann wird von Polizei festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 21.04.2016

/Neuburg. Einen zur Festnahme durch die Justiz ausgeschriebenen Mann konnten Beamte des Polizeihauptreviers Wismar am Dienstag gegen 17.30 Uhr in Neuburg festnehmen.

Der 35-jährige Mann hat aus einer früheren Beziehung mit einer 25-jährigen Frau zwei Kinder. Im Streit drohte der tatverdächtige Vater der Kindesmutter körperliche Gewalt an und machte sich auf den Weg zu ihrer Wohnung. Aus Angst vor dem Täter informierte sie daher die Polizei. Die sofort eingesetzten Polizisten aus Wismar konnten den Tatverdächtigen vor dem Wohnhaus des Opfers feststellen. Als der Mann die Beamten erkannte, floh er zu Fuß. Die Polizeibeamten eilten ihm hinterher. Nur kurze Zeit später klickten auch schon die Handfesseln. Während der Überprüfung des festgenommenen Mannes stellten die Beamten fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorliegt. Die Wismarer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen gegen den Mann wegen Bedrohung aufgenommen.

OZ

Das Technische Landesmuseum bietet Workshops und Laborvorführungen auch für Schulen und Kitas an

21.04.2016

Der Förderverein zur Erhaltung der Kirche Friedrichshagen bei Grevesmühlen lädt am morgigen Freitag, 22. April, um 19 Uhr zum Konzert mit den „Folkbirds“ in die Schlossremise Plüschow ein.

21.04.2016

Elisabeth Scheven feierte 80. Geburtstag und 50. Ordinationstag / Die Theologin lernt Englisch, macht bei der Kantorei mit, predigt bei Gottesdiensten und kommt gerne mit Christen in fremden Ländern ins Gespräch

21.04.2016
Anzeige