Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Girls’ Day: Junge lädt Mädchen ein

Wismar Girls’ Day: Junge lädt Mädchen ein

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Frank Junge aus Wismar bietet einem Mädchen aus seinem Wahlkreis die Möglichkeit, für einen Tag die Arbeit im Bundestag kennenzulernen.

Wismar. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Frank Junge aus Wismar bietet einem Mädchen aus seinem Wahlkreis die Möglichkeit, für einen Tag die Arbeit im Bundestag kennenzulernen. Junges Fraktion erwartet am Girls’ Day, der am 27. April stattfindet, insgesamt 60 Schülerinnen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. „Viele Mädchen wissen gar nicht, welche Aufgaben Politiker haben und wie spannend die Arbeit im politischen Bereich sein kann. Ich möchte dazu beitragen, dass sich das ändert“, sagt der Nordwestmecklenburger. Die Teilnehmerin erwartet ein vielfältiges Programm. Neben einer Führung und der Teilnahme an einer Plenardebatte gibt es auch eine Diskussionsrunde.

Interessierte können sich mit einigen Sätzen, warum gerade sie nach Berlin fahren möchten, ans Büro von Junge wenden (Platz der Republik 1, 11011 Berlin;

frank.junge@bundestag.de).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Heilbad: Dafür muss die Stadt Voraussetzungen erfüllen. Das tut sie nicht aus jedermanns Sicht.

Debatte entbrannte nach Badearzt-Eklat / Doberan sieht sich auf gutem Weg

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist