Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Glascontainer verschwinden unter Erde

Hornstorf Glascontainer verschwinden unter Erde

Pilotprojekt in Mecklenburg-Vorpommern startet in Hornstorf / Landkreis bezuschusst die Maßnahme

Voriger Artikel
Tankstellenpächter verklagt Land MV
Nächster Artikel
Neuer Luftbildband über Wismar

Landrätin Kerstin Weiss (SPD) und Bürgermeister Andreas Treumann (Wählergemeinschaft) werfen Weinflaschen in die unterirdischen Behälter an der Hornstorfer Hauptstraße/Ecke Bergstraße. Fotos (5): Norbert Wiaterek


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Staatssekretär Gunther Adler, Klimaschutzbeauftragter Michael Busch, Baudezernent Jörg Hochheim, Michael Haufe von der Umweltabteilung und Masterplan-Manager Stephan Braun.

Bundesumweltministerin zeichnet Greifswald als Masterplan-Kommune aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist