Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
Goldener „Schwede“ vor Resort-Hotel

Wismar Goldener „Schwede“ vor Resort-Hotel

Vor dem Wonnemar- Resort-Hotel in Wismar trohnt jetzt ein goldener Schwedenkopf als Wahrzeichen des Hotels und der Hansestadt.

Wismar. Vor dem Wonnemar- Resort-Hotel in Wismar trohnt jetzt ein goldener Schwedenkopf als Wahrzeichen des Hotels und der Hansestadt. Fünf starke Männer mussten anpacken, um den Schwedenkopf vor dem Hoteleingang zu platzieren. Der Bezug zur Hansestadt Wismar wird nicht nur in den Arrangements für die Hotelgäste dargestellt. So heißt die Hotelbar „1632“, um die Verbundenheit zur Geschichte der Hansestadt Wismar zu kommunizieren. In diesem Jahr wurde die Stadt in das schwedische Reich integriert. „Eine goldige Idee“, lobt Norbert Huschner, Leiter des Amtes für Welterbe, Tourismus und Kultur. „Die Schwedenköpfe sind ein Wahrzeichen der Hansestadt Wismar. Galten sie historisch noch als Symbol für Schutz und Bewachung, stehen die Schwedenköpfe heute für einen freundlichen und herzlichen Empfang. Wie schön, dass das Wonnemar-Resort-Hotel dieses starke Symbol aufgreift.“

 

OZ-Bild

Der Schwedenkopf

Quelle: Foto: Hotel

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vor Heim-WM
Bundestrainer Marco Sturm glaubt an eine erfolgreiche Heim-WM.

Zum zweiten Mal ist Marco Sturm als Bundestrainer für die deutsche Eishockey-Auswahl bei einer WM verantwortlich. Die Erwartungen vor dem Heim-Turnier sind riesig. „Die Mannschaft ist gut genug für was Tolles“, sagte der 38-Jährige im dpa-Interview.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist