Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Gottesdienst am Valentinstag

Wismar Gottesdienst am Valentinstag

Alle, die ihre Freundschaft und Liebe am Valentinstag in einem ökumenischen Gottesdienst segnen lassen möchtem, sind am Dienstag um 17 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche in Wismar willkommen.

Wismar. Alle, die ihre Freundschaft und Liebe am Valentinstag in einem ökumenischen Gottesdienst segnen lassen möchtem, sind am Dienstag um 17 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche in Wismar willkommen. „Wir als evangelische und katholische Gemeinden feiern den Valentinstag, weil die Liebe, mit der Gott die Menschen ansieht, im Zentrum unseres Glaubens steht“, so Pastor Thomas Cremer und Pfarrer Peter Schwientek. Sie fügen hinzu: „In unserem Gottesdienst wollen wir uns in den Blick der Liebe stellen und uns daran erinnern lassen, selbst diesen Blick zu üben.“ Der Valentinstag, dessen Name vermutlich auf die Legende des Bischofs Valentin von Terni zurückgeht, gilt heute weltweit als Tag der Liebenden.

Veranstaltung: 14. Februar, 17 Uhr, St. Laurentius, Turnerweg 12

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Putbus

Mit Marie-Luise Marlow übernimmt eine junge Pastorin die Kirchengemeinden von Putbus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.