Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Gottesdienste zum Sommerfest

Wismar Gottesdienste zum Sommerfest

Zahlreiche Gäste besuchten das Sommerfest zum 110. Geburtstag der Landeskirchlichen Gemeinschaft Wismar. Etwa 100 Teilnehmern verfolgten den Gottesdienst.

Wismar. Zahlreiche Gäste besuchten das Sommerfest zum 110. Geburtstag der Landeskirchlichen Gemeinschaft Wismar. Etwa 100 Teilnehmern verfolgten den Gottesdienst. In der Predigt von Felix Gerlach aus Parchim ging es um das Thema „Sorgen werfen“. Dies veranschaulichte er mit dem Jonglieren von Bällen. Ein bis zwei sind machbar, doch sobald es mehr werden, benötigt es mehr und mehr Konzentration.

Auch die Kinder erlebten ein fröhliches Programm, unter anderem mit einer Spielstraße, an der man die Geschicklichkeit an verschiedenen Stationen testen konnte. Hierbei konnte man zum Beispiel verschiedene Nudelsorten erraten oder Fische angeln. Anschließend gab es nach einer Stärkung durch Kaffee und Kuchen einen kurzen Nachmittagsgottesdienst mit einem Theaterstück.

Joachim Berg

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Bundestagskandidaten im Wahlkreis 15 stellen sich Fragen des Frauenbeirats der Hansestadt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.