Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Gruppe Wind begeistert in Wendorf
Mecklenburg Wismar Gruppe Wind begeistert in Wendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 31.03.2014
Andreas Lebbing, Lena-Marie Engel (r.) und Carolin Frölian von der Gruppe Wind schrieben nach dem Kurzkonzert in der Marktkauf-Passage in Wismar-Wendorf fleißig Autogramme. Quelle: Norbert Wiaterek
Wismar

Eine der erfolgreichsten deutschen Schlagerbands, die Gruppe Wind, besuchte am Sonnabend Wismar — und sorgte mit neuen Hits und einem bekannten Ohrwurm für Stimmung. Andreas Lebbing, Carolin Frölian und Lena-Marie Engel sangen in der Marktkauf- Passage drei Titel aus ihrem neuen Album „Für Deutschland“: „Noch mal von vorn“, „Dieser Moment“ sowie „Up & down (Nach der Ebbe kommt die Flut)“. Danach konnten sich die etwa 100 Fans, die begeistert klatschten, schunkelten, tanzten und mitsangen, noch ein Lied wünschen. Sie riefen laut „Lass die Sonne in dein Herz“. Mit diesem Hit belegte die Gruppe Wind, damals noch in anderer Besetzung, 1987 den zweiten Platz beim Eurovision-Song-Contest.

„Ich liebe diese Musik, die man verstehen kann. Einwandfrei“, jubelte Gabriele Will (57) aus Wismar, nachdem sie Autogramme erhalten hatte. „Diese Lieder haben einen Sinn. Sie sprechen von der Wirklichkeit“, meinte Monika Upmeier (67), ebenfalls aus Wismar. Marina Lucht holte sich ein Plakat der Band. „Das hänge ich in meinem Wohnzimmer auf“, sagte die 54-Jährige. Elke und Kurt Weitz aus Gägelow über den Auftritt bei Marktkauf:„Live ist doch etwas anderes, als die Künstler im Fernsehen zu sehen.“ Irmgard Bruchmann (69) aus Wismar erzählte: „Ich habe die Gruppe vor einigen Jahren bei zwei Konzerten in Neukloster erlebt. Die ist einfach klasse. Ich mag besonders das Lied ,Lass die Sonne in dein Herz‘.“

Frontmann und Produzent Andreas Lebbing (53), auf den viele Fotoapparate gerichtet waren, verriet übrigens gut gelaunt, dass er sich bei Marktkauf ein Paar neue Schuhe gekauft hat. „Die sind richtig bequem.“ Nächste Stationen der CD-Werbe-Tour waren Neustadt/Holstein und Eutin.



nw

Mit der Sportplakette des Landes, der höchsten staatlichen Auszeichnung für herausragende Leistungen bei der Entwicklung des Sports in Mecklenburg-Vorpommern, ...

31.03.2014

muss 3:0-Heimschlappe verdauen.

31.03.2014

Der KreisSportBund dankt für das Engagement im Wettkampfjahr 2013. Die Goalballsportler aus Neukloster kehrten erfolgreich von der Weltmeisterschaft zurück.

31.03.2014