Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Gülden Hochtied

Gülden Hochtied

Wat blotsens de Tied vergeiht. Kuum hest Dien Brut funn‘, schon sünd föftich Johr vörbi. Mien Fru un ick hebben vör korten uns gülden Hochtied fieert.

Wat blotsens de Tied vergeiht. Kuum hest Dien Brut funn‘, schon sünd föftich Johr vörbi. Mien Fru un ick hebben vör korten uns gülden Hochtied fieert. Dat wiehr allens gaud un prat makt, doch wi bei‘ hebben trutzdäm uns Heuratsurkunn‘ ankäken, up dat ok stimmt. Klor, dat wi in uns Wismer heurat hebben. Dormal wiehr dat Standesamt in iersten Stock up den linken Rathuusflügel un ick wiehr so uprägt, dat ick tweimal tau‘n pinkeln müsste. Dor wi dormals wägen de väälen Gäste tau Huus nich slapen künnten, harr‘n wi uns en Zimmer in dat Hotel Stadt Hamburg nahmen. Doch as wi dor mirr‘n in de Nacht wiehren, het dorvun ken Minsch wat wüßt. Wi beid Brutlüüd hebben uns up de Trepp‘ hensett un solang töwt, bät wi uns Hochtiedskammer harr‘n. Miehr as ne Kammer un en (!) Bett wiehr dat nich.

Doch wi wiehren tofräden, miehr brukten wi nich. Ick wull mi up dissen Wäg‘ bi all dejenigen bedanken, de uns hartliche Gröte schickt hebben und föftig Johr is nu doch keen Öller!

Von Hinnerk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.