Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Günstige Vollverpflegung in der Kita

Bad Kleinen Günstige Vollverpflegung in der Kita

Maximal 56 Euro müssen die Eltern künftig für die Vollverpflegung ihrer Sprösslinge in der Kita „Uns Flinkfläuter“ in Bad Kleinen (Nordwestmecklenburg) zahlen.

Voriger Artikel
Zukunft des ÜAZ ist gesichert
Nächster Artikel
Goethe-Schule ausgezeichnet

Die Mädchen und Jungen bekommen in der Bad Kleiner Kita gutes Essen zu günstigen Preisen.

Quelle: Peter Täufel

Bad Kleinen. Die Gemeindevertreter von Bad Kleinen im Landkreis Nordwestmecklenburg haben die Höhe der Elternkosten für die Kita-Vollverpflegung beschlossen. Demnach müssen die Eltern künftig maximal 56 Euro im Monat zahlen.

„Wenn ich die Kosten mit anderen Kindertageseinricbhtungen vergleiche, stehen wir wirklich sehr gut da“, sagte Bernd Heidrich (Die Linke), Vorsitzender des Finanzausschusses. Er bedankte sich bei Kita-Leiterin Annett Lehmkuhl für die preisgünstige Kalkulation.

Das Konzept, das die Kita und Eltern gemeinsam erarbeitet haben, sei nicht nur kostengünstig, sondern auch erziehungspädagogisch äußerst wertvoll. Schließlich würden die Kinder mit einbezogen, so Annett Lehmkuhl.

 



Peter Täufel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Kleinen
Die Mädchen und Jungen bekommen in der Kita „Uns Flinkfläuter“ in Bad Kleinen gutes Essen zu günstigen Preisen. Fotos (3): Peter Täufel

Bad Kleiner Gemeindevertreter haben die Höhe der Elternkosten für die neue gesetzliche Regelung beschlossen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist