Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar HIER FINDEN SIE HILFE
Mecklenburg Wismar HIER FINDEN SIE HILFE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.03.2013

/>

ÄRZTL. BEREITSCHAFTSDIENST

Arzt-Hotline   ☎ 116 117

(außerhalb der Sprechstunden)

KINDERARZT-BEREITSCHAFT

16-18 Uhr Praxis EKZ Burgwall, Lübsche Straße 156-158, Wismar

☎ 76 30 48

ab 18 Uhr ☎ 01 79/5 27 08 11

ab 22 Uhr wählen Anrufer aus Wismar: ☎ 01 80/58 68 22 26 10

ab 22 Uhr wählt der Landkreis:

☎ 03 85/5 00 02 30

APOTHEKEN-BEREITSCHAFT

Mi., 18 Uhr, bis Do. 8 Uhr

Möwen-Apotheke, Wismar,

Gdansker Str. 1a, ☎ 20 22 40

Burg-Apotheke Warin

18-21 Uhr ☎ 03 84 82/6 02 32

Mühlen-Apotheke Dorf Mecklenburg

18-19 Uhr ☎ 0 38 41/79 390

TIERARZT-NOTDIENST

Amtstierarzt ☎ 03 85/5 00 00

bis 22.3., 8 Uhr

DVM Fechner, Wismar

☎ 0 38 41/25 90 99

NOTDIENST

Zahnarzt ☎ 03 85/500 00

Augenarzt ☎ 03 85/520 30 62

LEBENSHILFEN

Frauenhaus/Beratung bei häuslicher Gewalt (24-Stunden-Notruf): ☎ 03 85/555 73 56 ☎ 038 41/28 36 27

Bundesweites Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen:

rund um die Uhr ☎ 08 000/116 016

Sucht- und sozialpsychiatrische Fragen: ☎ 0 38 41/30 40 53 24

Schwangerschafts-, HIV-, Aids- und Krebsberatung:

☎ 0 38 41/30 40 53 12

Schuldner-/Verbraucherinsolvenzberatung: ☎ 0 38 41/30 40 50 68

Kinder- und Jugendnotdienst des Landkreises NWM/Wismar:

☎ 0 38 41/20 20 27

oder ☎ 01 75/5 96 42 76

Kinderschutz-Hotline MV:

☎ 0800/141 4007

DRK-Kreisverband NWM:

☎ 0 38 81/7 59 50

Telefonseelsorge:

☎ 08 00/111 01 11 (Tag und Nacht)

ZENTRALE NOTAUFNAHME

Meike Mollitor vermutet, dass der Telefonriese die Umschaltung ihres Anschlusses sabotieren wollte. Ein Sprecher dementiert.

20.03.2013

Schüler des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums besichtigen im Rahmen der „Jungunternehmerschule“ die Dassower Betriebsstätte von Euroimmun.

20.03.2013

Zur Osteraktion lädt der Kirchenladen morgen in die Passage des Promenaden-Centers (Kapitänspromenade 29-31) ein. Los geht es um 15 Uhr mit dem Passagengottesdienst mit Pastor Thomas Cremer und Ehrenamtlichen aus dem Laden.

20.03.2013