Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Hafenzufahrt Timmendorf wird vertieft
Mecklenburg Wismar Hafenzufahrt Timmendorf wird vertieft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 19.04.2017
Die Poeler Hafenzufahrt Timmendorf wird derzeit von einer dänischen Reederei ausgebaggert. Quelle: Hans-Joachim Zeigert
Anzeige
Poel

Wind, Wellen und Meeresströmung sorgen in der Ostsee vor der Insel Poel immer wieder für Versandungen. Ein deutliches Zeichen war die mit einem Peilschiff in jüngster Zeit gemessene Minimaltiefe von nur 2,20 bis 2,30 Metern. Die Hafenzufahrt muss nun auf einer Breite von 25 Metern und einer Länge von 100 Metern auf drei Meter Tiefe ausgebaggert werden. Andernfalls könnten Probleme zum Beispiel für die Lotsenboote auftreten.

Im Strandbereich vor Redewisch und Alt Boltenhagen soll der Sand wieder aufgeschüttet werden, da dort ständig Sandmangel herrscht.

OZ

Die Plätze in der Kita sind knapp und die Gemeinde Hornstorf plant den Ausbau. In der Zwischenzeit sollen Mietcontainer den Platzmangel lindern.

19.04.2017

Händler und ADFC freuen sich dank des guten Wetters über den frühen Start der Radsaison. Das Wegenetz ist gut ausgebaut, hat jedoch auch Schwachstellen.

19.04.2017

Kindertagesstätten in Wismar und der Region haben lange Wartelisten

19.04.2017
Anzeige