Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Hartmut Haupt spielt in St. Nikolai

Wismar Hartmut Haupt spielt in St. Nikolai

Der Orgelsachverständige und freischaffende Organist Hartmut Haupt aus Jena spielt heute Abend ab 20 Uhr auf der Mende-Orgel Nikolaikirche.

Wismar. Der Orgelsachverständige und freischaffende Organist Hartmut Haupt aus Jena spielt heute Abend ab 20 Uhr auf der Mende-Orgel Nikolaikirche. Bei vergangenen Besuchen in Wismar standen oft thüringische Komponisten wie Reger und zeitgenössische Meister auf seinem Programm. Dieses Mal trägt es den Titel: „Orgelmusik über 300 Jahre im mitteleuropäischen Kulturraum“. Dabei werden Stücke von bekannten und weniger bekannten Meistern ein interessantes und abwechslungsreiches Bild vom klingenden Europa geben. Der in Europa und Amerika auftretende Organist Hartmut Haupt zeigt dabei sichere Beherrschung der verschiedenen Musikstile, sein musikantisches Spiel und seine auf der Orgel gewählten fantasievollen Klangmischungen.

Eintrittskarten sind an der Abendkasse in der Nikolaikirche zu 7 Euro, ermäßigt 6 Euro, erhältlich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rio de Janeiro

Das hat es so bei einer Olympischen Eröffnungsfeier noch nicht gegeben. Ein hochnotpeinliches Pfeifkonzert wird für den ersten Mann im Staat zum Debakel: Ein Kontrast zur unbändigen Lebensfreude und grandiosen Musik dieser Stadt, die bei der Maracanã-Show verzaubert.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.