Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Hausverwalter und Sohn stellen Einbrecher

Grenzhausen Hausverwalter und Sohn stellen Einbrecher

Als der Hausverwalter einer Ferienunterkunft in Grenzhausen bei Mallentin Freitagmittag nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass die Türen geöffnet und eine Fensterscheibe eingeschlagen war.

Grenzhausen. Als der Hausverwalter einer Ferienunterkunft in Grenzhausen bei Mallentin Freitagmittag nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass die Türen geöffnet und eine Fensterscheibe eingeschlagen war. Auf dem Hinterhof entdeckte er eine Person, die sich im Gebüsch versteckte. Als diese über den angrenzenden Acker fliehen wollte, nahm der Hausverwalter mit seinem Sohn die Verfolgung auf. Das Duo stellte den Täter und rief die Polizei. Der 30-Jährige wurde festgenommen. In seinem Fahrzeug stellten die Beamten neben diversem Einbruchswerkzeug, Stehlgut und einer Machete auch noch Betäubungsmittel fest. Darüber hinaus führte er Geld- und Kreditkarten mit, die aus einer zurückliegenden Einbruchshandlung stammten. Da der Beschuldigte unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand und mit seinem Auto den Tatort aufsuchte, kommt auf ihn zusätzlich ein Verfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss zu. Der Täter ist wegen ähnlicher Delikte polizeilich bekannt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Schwache Testspiele, dazu mitunter schwerwiegende Ausfälle - bei vielen EM-Teilnehmern ist gut eine Woche vor dem EURO-Anpfiff noch Luft nach oben. Immerhin Titelverteidiger Spanien präsentiert sich bereits in Frühform.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.