Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Heilige als Wetterprophetin
Mecklenburg Wismar Heilige als Wetterprophetin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.11.2016

Am Sonnabend könnte ein Blick aufs Wetter für die nächsten Wochen hilfreich sein. Jedenfalls nach den Bauernregeln. Der 19. November ist der Heiligen Elisabeth gewidmet und dazu heißt es im Bauernkalender: „Sankt Elisabeth sagt es an, was der Winter für ein Mann.“ Elisabeth von Thüringen (1207-1231) hatte ihr Leben in den Dienst der Armen und Kranken gestellt. Daher gilt sie auch als Schutzpatronin der Kranken, Notleidenden und Bettler. Warum die Bauern aber gerade die heilige Elisabeth als Wetterprophetin für den Verlauf des Winters auserkoren haben, erschließt sich mir nicht auf den ersten Blick. Ich kann es mir nur so erklären, dass die Landwirte über viele Jahre hinweg entsprechende Beobachtungen gemacht haben. Aber: Nichts Genaues weiß man nicht. Und außerdem ist das mit den Bauernregeln ohnehin so eine Sache. Sie können sich durchaus widersprechen. Wie zum Beispiel: „Donnert’s im November gar, so folgt ihm ein gesegnet’ Jahr“, der die Weisheit gegenübersteht:

„Wenn’s im November donnern tut, wird das nächste Jahr nicht gut“. Ich glaube, ich bleibe bei meiner Lieblingsregel, die immer zutrifft: „Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder bleibt, wie es ist.“

OZ

Mehr zum Thema

Ohne Torrekord, aber mit der Optimalausbeute von zwölf Punkten überwintert die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation. Der Bremer Serge Gnabry feiert ein starkes Debüt im DFB-Dress mit drei Toren.

12.11.2016

Hanna Schütz ist Obermaat in der Operationszentrale, muss aber auch bei anderen Aufgaben auf dem Boot mit anpacken / Die OZ begleitete sie bei einer Tagesfahrt

14.11.2016

Mitarbeiter schieben Überstunden / Lkw-Fahrer dringend gesucht

14.11.2016

Bevör dat Fröhjohr anfüng’, hebben wi as Gören uns Öllern de Uhren vull quengelt, wann wi nu wedder korte Büxen antrecken künnten. Doch de Tied wier nich ran, meente Mudders un blew hart.

17.11.2016

Ortschronisten aus Nordwestmecklenburg treffen sich zur 21. Fachtagung in Neukloster

17.11.2016

Ein Jugendlicher soll für den Brand in einem Pferdestall in Grevesmühlen verantwortlich sein

17.11.2016
Anzeige