Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Heute thematische Stadtführung

Wismar Heute thematische Stadtführung

Mit Störtebeker, Stadtwächter oder Soko-Ermittler durch die Hansestadt: Seit dem 4. Mai gibt es mittwochs ab 14 Uhr wieder thematische Stadtführungen. Wöchentlich wechselt das Angebot.

Wismar. Mit Störtebeker, Stadtwächter oder Soko-Ermittler durch die Hansestadt: Seit dem 4. Mai gibt es mittwochs ab 14 Uhr wieder thematische Stadtführungen. Wöchentlich wechselt das Angebot. Besucher entdecken Wismar auf den Spuren der beliebten Fernsehserie Soko Wismar, lassen sich vom Henker oder Stadtwächter Gruselgeschichten erzählen, gehen mit dem sagenumwobenen Freibeuter Klaus Störtebeker auf eine Zeitreise oder erkunden mit einem Kaufmann die Stadt, die vor allem durch Handel und Braukunst „steinreich“ wurde. Auch zu den Drehorten des Films „Nosferatu, Sinfonie des Grauens“, werden die Gäste geführt. Die Stadtführung dauert jeweils zwei Stunden. Tickets zum Preis von zehn Euro pro Person (ermäßigt sieben Euro) sind in der Tourist-Information, Lübsche Straße 23 a, erhältlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist