Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Hochschule: Wienecke und Schleicher im Rektorat
Mecklenburg Wismar Hochschule: Wienecke und Schleicher im Rektorat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.07.2013
Prof. Dr. Michael Schleicher (45)
Wismar

Es war eine Premiere: Der I. Erweiterte Senat der Hochschule Wismar wählte in seiner ersten Sitzung zwei Prorektoren, die für eine Amtszeit von drei Jahren dem Rektorat angehören: Prof. Dr. Marion Wienecke und Prof. Dr. Michael Schleicher. Die geänderte Grundordnung der Hochschule, die 2012 verabschiedet wurde, ist die Grundlage dafür, dass die Mitglieder des Rektorats nicht mehr wie bisher vom Senat, sondern vom Erweiterten Senat gewählt werden. Marion Wienecke (52) und Michael Schleicher (45) werden ab dem Wintersemester ihre Tätigkeit aufnehmen, Schleicher als Prorektor für Bildung und damit erster Stellvertreter des Rektors sowie Wienecke als Prorektorin für Forschung.

Als einen entscheidenden Arbeitsschwerpunkt sieht Marion Wienecke die Stärkung der Region Westmecklenburg. Sie kann bereits auf Erfahrungen als Prorektorin für Forschung zurückblicken, da sie dieses Amt von 2004 bis 2007 bekleidete. Die gebürtige Berlinerin kam 1999 von der Humboldt-Uni als wissenschaftliche Mitarbeiterin an die Hochschule Wismar. Über ihre hervorragende wissenschaftliche Arbeit hinaus engagiert sie sich als Mitglied der Bürgerschaft der Hansestadt und im Kreistag. In der Freizeit singt die Mutter dreier erwachsener Kinder nicht nur leidenschaftlich gern, sondern leitet auch den Hochschulchor.

Dr. Schleicher, geboren in Stolberg, wurde 2001 zum Professor für Volkswirtschaftslehre an die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften berufen und war bereits zwei Jahre später Mitglied des Konzils der Hochschule Wismar. Seit Herbst 2012 ist er Senatsmitglied. Schwerpunkte seiner Lehre sind neben den Grundlagen der Volkswirtschaftslehre angewandte Mikroökonomie/Sportökonomie, Europäische Integration und Finanzwissenschaften. Ende 2010 rief er den Bachelor-Fernstudiengang Sportmanagement ins Leben, den er seit 2012 erfolgreich leitet. Der leidenschaftliche Segler und Volleyballer ist langjähriges Vorstandsmitglied eines Wismarer Volleyballvereins.

kb

Goldschmiedemeisterin Jutta Kross hat einen neuen Wismar-Ring entworfen.

13.07.2013

Die Laster können am 22. Juli am Alten Hafen besichtigt werden.

13.07.2013

Strecke zwischen Klütz und Reppenhagen ist zwar offiziell freigegeben. Doch der Bahnhof ist noch nicht fertig.

13.07.2013
Anzeige