Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Hochwassergefahr: Buhnen am Strand von Timmendorf

Timmendorf Hochwassergefahr: Buhnen am Strand von Timmendorf

Die Poeler Gemeindevertreter stimmen für den Küstenschutz / Gemeinde muss sich an den Kosten beteiligen / Verstärkung der Düne ist als zweiter Schritt im Gespräch

Voriger Artikel
Erinnerungen an die Rennstrecke der Hansestadt
Nächster Artikel
Polizei ertappt Lampen-Diebe auf frischer Tat

Die Strandkörbe sind im Winterlager. Doch gerade der Bereich an der Mole wird immer schmaler. Für Strandkorbvermieter und Urlauber nicht schön.

Quelle: H.-J. Zeigert

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen
Torsten Ellmann, Vorsitzender des Landesimkerverbands, lässt sich von Anne Schmidt von der Schweriner Imkerei Sommergold mit einem „Smoker“einnebeln. Das Gerät verwenden Imker, um Bienenvölker friedlich zu stimmen.

Landesverband tagte auf Rügen / Diskussion um Mitgliedschaft in Pro Natur MV und BUND vertagt/ Bienenvölker profitieren von Grünland-Förderprogrammen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist