Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Hohen Wieschendorfer Weihnachtsmarkt öffnet am 14. November

Hohen Wieschendorf Hohen Wieschendorfer Weihnachtsmarkt öffnet am 14. November

Ab Montag, 14. November, können sich Alt und Jung in Hohen Wieschendorf auf die Adventszeit einstimmen. Der Weihnachtsmarkt auf dem Erdbeerhof Glantz wird um 10 Uhr eröffnet.

Hohen Wieschendorf. Ab Montag, 14. November, können sich Alt und Jung in Hohen Wieschendorf auf die Adventszeit einstimmen. Der Weihnachtsmarkt auf dem Erdbeerhof Glantz wird um 10 Uhr eröffnet.

In den letzten Wochen wurde die Scheune des Hofes wieder in eine Weihnachtsscheune verwandelt. Viele Details wurden verändert und verschönert. So zeigt sich das Tee-Eck in neuer Optik und mit neuen Teesorten. Der Café-Bereich bietet wieder das beliebte Sortiment aus der Hofbackstube an. In gemütlicher Atmosphäre können allerlei Leckereien genossen werden. Mit im Café werden auch feinste Pralinen und Trüffel angeboten. In der Hofküche gibt es schmackhafte Gerichte. Neben einem umfangreichen Angebot an Advents-Deko und Geschenken ist auch frisches Tannengrün aus dem Weihnachtsbaumwald zu haben.

Die Besucher können sich außerdem auf ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm freuen. Es startet am Sonnabend, 26. November, mit dem Auftritt der „Jungen Hanseaten“ aus Lübeck. Einen Tag später sind „ De Schweriner Klönköpp“ zu Gast. Heike und die Wichtelmänner sorgen am 3. Dezember für Unterhaltung. Das Mecklenburger Drehorgelorchester spielt tags darauf. Das Klasbachtaler Blasorchester ist am 10. Dezember zu erleben, die „Reriker Heulbojen“ am zweiten Dezember-Sonntag. Der „Gemischte Chor Klein Trebbow“ steht am 17. Dezember auf der Bühne, der Shanty-Chor „Blänke“ aus Wismar am vierten Adventssonntag. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 16 Uhr. Ab 23. November wird immer mittwochs um 15 Uhr zum Seniorennachmittag eingeladen.

Öffnungszeiten: täglich bis 21. Dezember (montags bis donnerstags 10 bis 18 Uhr, freitags bis sonntags 10 bis 19 Uhr). Am Totensonntag, 20.

November, ist geschlossen. Weihnachtsbäume zum Selbstsägen gibt es ab 10. Dezember.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.