Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Hoppe knapp an Bronze vorbei
Mecklenburg Wismar Hoppe knapp an Bronze vorbei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:04 13.06.2018
Neumünster

Der Bohlekegler Arno Hoppe (Lok Wismar) verpasste bei den deutschen Meisterschaften in Neumünster nur knapp eine Medaille. Im Vorlauf hatte er mit dem 10.

Arno Hoppe Quelle: Foto: Liehmann

Platz und 886 Holz unter 24 Startern in seiner Altersklasse der Herren ab 60 Jahre den Endlauf der übrig gebliebenen zwölf Starter erreicht. Im Finale spielte Hoppe ganz vorne mit und brachte 895 Holz in die Wertung. Der Titel und der zweite Platz waren mit 908 und 899 Holz für Spieler aus Cuxhaven und Hamburg schon vergeben. Dahinter ergab sich aber nun der seltene Fall, dass noch zwei Spieler ebenfalls mit 895 Holz Anspruch auf den dritten Platz anmeldeten. Somit musste ein Stechen dieser drei Starter über die endgültige Vergabe der Bronzemedaille entscheiden. Arno Hoppe gelang dabei keine weitere Steigerung und musste sich mit dem 5. Platz in der Endabrechnung zufrieden geben.

Sein Einsatz bei den Titelkämpfen kam etwas überraschend. Hoppe wurde als Nachrücker anstelle eines erkrankten Spielers aus Neubrandenburg der Start bei diesen Meisterschaften erlaubt. Bei den Landesmeisterschaften belegte der Wismarer den dritten Platz und verpasste damals nur knapp die Qualifikation für Neumünster.

Edgar Liehmann

Tennis: Die Herren 40 des TC Weiß-Rot bezwingen Blau-Weiß Rostock mit 4:2 / Boltenhagen gelingt erster Erfolg in der Oberliga

13.06.2018

Bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Kiel gewann Lina Besel (Blau-Weiß Neukloster) in der Altersklasse U 14 mit 808 Holz die Silbermedaille. Sie wiederholte damit ihren Erfolg vom Vorjahr.

13.06.2018

Dass Patchwork mehr ist, als einfach nur verschiedene Stoff-Fetzen aneinander zu steppen, zeigen die „Mühlenquilter“ aus Dorf Mecklenburg an diesem Sonnabend, 16.

13.06.2018