Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Hornstorf vergibt Aufträge fürs Gemeindezentrum

Hornstorf Hornstorf vergibt Aufträge fürs Gemeindezentrum

Mit dem Umbau des ehemaligen China-Restaurants zum Gemeindezentrum von Hornstorf soll es nun endlich vorangehen.

Hornstorf. Mit dem Umbau des ehemaligen China-Restaurants zum Gemeindezentrum von Hornstorf soll es nun endlich vorangehen. Damit befassen sich gleich 14 Tagesordnungspunkte der Gemeindevertretersitzung am Donnerstag, 27. März. Allerdings beraten die Gemeindevertreter im nicht öffentlichen Teil, welche Betriebe die Aufträge für die verschiedenen Bauleistungen erhalten.

Das Programm ist umfassend. Es reicht von den Architekturleistungen über Abbrucharbeiten bis zu Sanierung und Umgestaltung. Auch über Einzellose wie Trockenbauarbeiten, Malerarbeiten, Elektrotechnik und Wärmedämmung werden die Gemeindevertreter entscheiden.

Im öffentlichen Teil der Sitzung, die um 19.30 Uhr in der Kita Rohlstorf beginnt, wird über zwei Bauanträge diskutiert. Einmal geht es um den Neubau des Wohnhauses „Lotta“ und zum anderen um den Neubau des Wohnhauses „Jette“. Zudem müssen die Gemeindevertreter die Annahme einer Spende für die Kita „Spatzenhaus“ absegnen. Vervollständigt wird die Sitzung durch den Bericht von Bürgermeister Thomas Grille.

Sitzung der Gemeinde, Donnerstag, 27. März, 19.30 Uhr, Kita Rohlstorf.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist