Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Hort in Proseken braucht mehr Platz
Mecklenburg Wismar Hort in Proseken braucht mehr Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.04.2016

Der Hort in Proseken platzt aus allen Nähten. Die Gemeindevertreter überlegen, wo weitere Kinder, die Rede ist von 22 bis 40 Mädchen und Jungen, untergebracht werden können. Drei Vorschläge liegen auf dem Tisch. Man könnte einen großen Container mit zwei Gruppenräumen aufstellen. Die Miete hierfür ist aber laut Bürgermeister Uwe Wandel (Liste SPD) sehr hoch. Auch eine Nutzung der ehemaligen Gaststätte an der Kreuzung Hauptstraße/Birnenallee wäre möglich. Der Umbau sei aber ebenfalls mit hohen Kosten verbunden. Favorisiert wird der Vorschlag, für eine befristete Zeit Klassenräume der Schule in Proseken auch für den Hort zu nutzen. „Wir werden darüber mit der Schulleitung sprechen“, so Wandel.

Von nw

Mehr zum Thema

Eine neue Ausstellung in der Berliner Gedenkstätte des Deutschen Widerstands zeigt die weltweite Bewegung „Freies Deutschland“

23.04.2016

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

25.04.2016

Alaska ist für viele ein Traum: Wildnis, Tiere und schier unendliche Freiheit. So richtig genießen kann man die Weite und Ungebundenheit, wenn man nicht an Hotels und Lodges gebunden ist: Alaska und dann im Wohnmobil - das ist doppelte Freiheit.

08.08.2016

Die Tradition des liebevoll gestalteten Filz- und Tanzfestes in Heidekaten zwischen Groß Strömkendorf und Blowatz lebt auch in diesem Jahr weiter. Am Sonntag, 1.

28.04.2016

Schüler aus der Hansestadt und Umgebung können ihre Schule ins Rennen um den Titel „Schule des Jahres 2016“ schicken.

28.04.2016

Ostseebadgemeinde stellt Fördermittelantrag bei Leader-Aktionsgruppe

28.04.2016
Anzeige