Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Hot Dogs für Aids-Hilfe des Kreises
Mecklenburg Wismar Hot Dogs für Aids-Hilfe des Kreises
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.11.2017
Wismar

Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Die Aids-Hilfe Westmecklenburg möchte morgen die Themen HIV und Aids ins Bewusstsein rücken. Deshalb wird die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung von 11 bis 17 Uhr mit einem Infostand bei Marktkauf in der Zierower Landstraße 3 in Wismar sein. Hier informiert sie Interessierte über aktuelle Zahlen, den Stand der Behandlungsmöglichkeiten und die aktuellen Strategien, um HIV-Infektionen zu vermeiden.

Coney 1871 unterstützt die Arbeit der Aids-Hilfe. Zehn Prozent jedes verkauften Hot Dogs in den Filialen im Marktkauf und in der Innenstadt spendet das Unternehmen an diesem Tag an den Verein.

Nach letzten Schätzungen des Robert-Koch-Institutes leben in MV etwa 730 Menschen mit einer HIV-Infektion.

OZ

Mehr zum Thema

Drei Jahre von der Infektion bis zur HIV-Diagnose - so lange dauert es bei der Hälfe aller Infizierten, bevor sie den Kampf gegen die Krankheit aufnehmen können. Viel zu lang, warnen Experten.

28.11.2017

Was sind die größten Irrtümer über Depressionen? Eine Umfrage überrascht, wie groß der Informationsbedarf über die Krankheit in Deutschland immer noch ist. Hilft der Griff zu Süßigkeiten?

28.11.2017

Jahrelang ging die Zahl der Klinikeinweisungen wegen Alkoholvergiftung bei Jugendlichen zurück. Nun gibt es eine Trendwende. Eine Krankenkasse zeigt sich alarmiert.

29.11.2017

Wenn ick an Wihnachten denk, denk ick giern an die brunen Peppernöt von min Omi taurüch. Dei backte sei nah ein’n Familienrezept, dat in dei 1920ern upschräben würd.

30.11.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Heute die blaue Mütze aufhaben

Spazieren Sie heute doch mal mit einer blauen Mütze über den Wismarer Weihnachtsmarkt. Damit wären Sie top-aktuell: Heute ist Tag der blauen Mützen, der Blue Beanie Day.

30.11.2017

Die Mehrheit der Stadtvertreter von Neukloster stimmte nach der Sanierung für den neuen Namen

30.11.2017