Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Idee für den Strand in Wendorf

Wismar Idee für den Strand in Wendorf

Studenten der Wismarer Hochschule haben Entwürfe für die Aufwertung des Strandabschnitts in der Hansestadt gestaltet. Ihre Lösung: Bade-Inseln.

Voriger Artikel
Drogenplantage: Haftbefehl gegen 26-Jährigen
Nächster Artikel
Neues Löschfahrzeug für Feuerwehr Stove

Gina Weser verbindet eine sichelförmige „Badeinsel“ mit der Seebrücke und dem Festland, dahinter die Stadt Wismar. Entwurf: Gina Weser/ Repro: NH

Quelle: Entwurf: Gina Weser/ Repro: Nh

Wismar. Innenarchitektur-Studenten der Hochschule Wismar haben Ideen entwickelt, um das „Wendorfer Strandleben“ aufzuwerten. Die Analyse vorab ergab: der Strandabschnitt liegt hauptsächlich im Schatten und das Wasser ist zu schlammig für Badegäste. Die Lösung der Studenten: Bade-Inseln.

Das, was Schiffszimmer-Meister Johann Carl Hammer (1782-1857) bereits nach 1821 für die Wendorfer und Wismarer mit seinem Badeschiff machte, haben sie aufgehübscht und neu durchdacht. So hat Max Graupner beispielsweise ein „Bade-Atoll“ geschaffen mit Imbiss und Sonnendeck, ungedämmt in Ständerbauweise auf Schwimm-Pontons. Gina Weser verbindet eine sichelförmige „Badeinsel“ mit der Seebrücke und dem Festland.

Die wirtschaftliche und technische Umsetzung spielte bei der Ideenentwicklung keine Rolle.

Nicole Hollatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Südstadt
Prof. Sven Grundmann (l.) und Jonas Graumann fachsimpeln am Wasserschleppkanal der alten Laborhalle.

Der Strömung auf der Spur: Forscher untersuchen das Verhalten von Wirbelschleppen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.