Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Ierster Schauldag
Mecklenburg Wismar Ierster Schauldag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.08.2014

Nu sünd de groten Ferien vörbi un för väle Kinner is de ierste Schauldag. Vör een Johr is mien Urenkel Tamme inschault wurden. He hett, genau wie sien grot Schwester, een gaudet Tüchnis. Nu is he all in de tweite Klass un freut sik all wedder up de Schaul. Dit Johr ward nu ok sien Vedder Fiete inschault. He geiht denn in de glieke Schaul wie Tamme. He freut sik ok all un is gespannt, wat dor nu so kümmt. Ik bün‘n 1939 in Dreveskirchen tau Schaul kamen. Zuckertüten geif dat dun‘n nich. Ik heff een grotes Osterei ut Schokolor krägen. Dat wier mit allerlei Nascherie füllt. För de damalige Tiet wier dat wat ganz Besonneres. Mien ierste Lihrerin wier Frollein Moll. Se wier jung un blond un harr een Brill. Ik lütt Diern künn plötzlich nich mihr gaud kieken un wull ok een Brill hebben, heff öwer keen krägen. Ik heff noch een Schaulbild, dor sünd alle Schäulers von de acht Klassen up. De Groten stahn achtern un de Lütten sitten vörn in de ierste Reig. Dor is ok Herr Hussack up. Dat wier damals de Schaulleiter un ok de Organist von de Dreveskirchner Kirch. Damals führten keen Schaubusse. Wi lütten Butschers müßten tau Faut ut de ümliggenden Dörper tau Schaul gahn. Ja, de Tieden hebben sik bannig ännert.



Mine

Die Entwurfspläne liegen seit gestern öffentlich aus und sollen diskutiert werden. Die Stadtverwaltung lehnt einen Kreisel ab.

26.08.2014

Zwei größere Unfälle ereigneten sich gestern auf der A 20 in Richtung Lübeck. Gegen 5.40 Uhr wollte die Fahrerin eines Ford etwa vier Kilometer hinter der Anschlussstelle ...

26.08.2014

Die TSG-Drittliga-Handballerinnen waren beim Känguru-Cup in Neubrandenburg erfolgreich und feiern damit eine gelungene Generalprobe für die neue Saison.

26.08.2014