Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Im Auto Alkohol getrunken: Polizei erhält Tipp und stellt die Frau

Wismar Im Auto Alkohol getrunken: Polizei erhält Tipp und stellt die Frau

/Neuburg. Pech gehabt: Im Auto Alkohol getrunken und dabei beobachtet worden.

Wismar. /Neuburg. Pech gehabt: Im Auto Alkohol getrunken und dabei beobachtet worden. Eine Frau hatte der Polizei am Dienstag den Hinweis gegeben, dass eine Autofahrerin Am Wiesengrund in Wismar (Höhe Poeler Straße) im Fahrzeug Alkohol konsumierte und anschließend losfuhr. Die Beamten machten die Fahrerin ausfindig und wiesen dieser zusätzlich eine Unfallflucht vom Dienstagvormittag nach.

Die schlafende Skoda-Fahrerin wurde wenige Minuten nach dem Hinweis gegen 16 Uhr auf einem Parkplatz wachgemacht. Die 49-Jährige, die keine alkoholischen Getränke zu sich genommen haben will, pustete 2,64Promille. Der Nordwestmecklenburgerin wurde darüber hinaus ein Unfall, der sich gegen 11 Uhr in Neuburg an der Einmündung Neuer Weg/Hauptstraße ereignet hatte, nachgewiesen. Hier rollte der Skoda rückwärts gegen ein Müllfahrzeug. Die Fahrerin verließ anschließend die Unfallstelle, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Gegen die Frau wird nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und der Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Führerschein und Autoschlüssel wurden einkassiert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.