Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Im Seminar wird über Sexualität geredet

Schwerin Im Seminar wird über Sexualität geredet

Eine Fortbildung zum Thema „Let’s talk about sex – Über Sexualität reden“ bietet am 5.

Schwerin. Eine Fortbildung zum Thema „Let’s talk about sex – Über Sexualität reden“ bietet am 5. Oktober die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit und Aufklärung in Westmecklenburg zusammen mit der Deutschen Aids-Hilfe an. Das Seminar, das in der Lübecker Straße 43 in Schwerin stattfindet, richtet sich an Ärzte, Mitarbeiter in Arztpraxen, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter in Gesundheitsämtern und im Gesundheitswesen und will unter anderem diese Fragen beantworten: Wie rede ich mit Patienten über Sexualität? Wie berate ich angemessen zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen und Schutzmöglichkeiten? Die Referenten konzentrieren sich auf Gespräche über Sexualität, wie sie in einer Arztpraxis stattfinden könnten. Den Teilnehmenden wird ermöglicht, Erfahrungen aus ihrem beruflichen Alltag einzubringen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Verbindliche Anmeldungen bis 5. September unter ☎ 03841/214755. Eine Gebühr wird nicht erhoben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.