Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Im Zeichen der Stolpersteine

Wismar Im Zeichen der Stolpersteine

Vortrag und Stadtführung zu den Gedenktafeln

Wismar. Der Künstler Gunter Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt. Inzwischen liegen Stolpersteine in mehr als tausend Orten Deutschlands und in zwanzig Ländern Europas.

Auch in Wismar sind mehrere dieser Gedenktafeln zu finden. Um das Thema für die Hansestadt zu beleuchten, hält Falk Bersch am Freitag um 9.30 Uhr einen Vortrag im Treff im Lindengarten in der Bauhofstraße 17. Er möchte unter anderem folgende Fragen beantworten: Für wie viele Wismarer Bürger wurden in den vergangenen neun Jahren Stolpersteine verlegt? Welchen Schwierigkeiten begegnete man bei den Recherchen und in der Erinnerungsarbeit? Wie sieht die Zukunft des Projektes in der Hansestadt Wismar aus?

Nach dieser Einführung besteht am Sonnabend, dem 4. November, um 11 Uhr die Möglichkeit, bei einem Stadtrundgang die Stolpersteine der Hansestadt zu besichtigen und gleichzeitig mehr über die NS-Geschichte zu erfahren. Gerd Giese und Falk Bersch werden Biografien einzelner Menschen erläutern, die von den Nationalsozialisten verfolgt worden sind und berichten von Orten, die mit der NS-Zeit in Verbindung stehen. Treff für den Rundgang ist am Fürstenhof.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Mitarbeiter der Stralsunder Tafel sortieren Obst und Gemüse für die Ausgabe: Sie sind auf Spenden von lokalen Betrieben angewiesen.

Zwei volle Einkaufswagen jährlich – so viel wirft jeder Deutsche im Schnitt in den Müll. Betriebe in Vorpommern wollen diesen Berg reduzieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.