Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Inne Gänge kamen

Inne Gänge kamen

As ik den Verteller „Abiplatt . . .“ läsen heff, müßt ik orrig schmüüstern. Väl Wohrheiten sänd nennt worn, besonners wat de Integratijon von Prof. Müller angeiht.

As ik den Verteller „Abiplatt . . .“ läsen heff, müßt ik orrig schmüüstern. Väl Wohrheiten sänd nennt worn, besonners wat de Integratijon von Prof. Müller angeiht. Herbi un sine Fru Barbara sünd langjöhrige Frünn von uns. Hei is wohrhaftig een Dusendsassa. Dat sik sine Versäuke, plattdüütsch to snacken, „grugelich“ anhüren, nee dat mücht ik so nich stahnlaten. Mierstendeils is een poppenlustiges Mengelieren von Sächsch un Plattdüütsch. Aewer, un dat is plitsch von Herbi, hei versöcht dat taumindest. Man bloten Herbi is nu mal een impulsiven Minschen. Wenn hei in Rasch künnt, wart ut ehm eenen wohrhaftigen Leipziger. Ton Bispill bi dat Kägeln, de Kugel will partout nich so lopen, as Herbi dat mücht. Oh, denn kann hei fünsch warden. Standepede künnt dat denn up sächsch: „Däähmlische Kuchel, warum tuste nih alle Käscheln wechhaun.“ Grote Högerie nah so eenen „Vulkanutbruch“. Tjä, un nu to dat inne Gänge kamen . . . Anno 2011 hem wi Herbi un sin Fru besöcht. Wi ümmer is dat een kommodigen Äbend wäst. Nah väle Diskussjonen aewer „Gott un de Welt“ sünd wi ok up uns Plattdüütsch kamen. Don meent Herbi mit bannige Irnsthaftigkeit: Du mötst furtsens inne Gänge kamen un ünner de Plattdüütschen Schriewers gahn. Dat dau ik nu von Harten giern, inne Tauversicht, dormit ’n lütten Bidrach för uns Plattdüütsch Sprak to leisten.

Siegi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.