Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Intakte Fahrbahn statt Flickenteppich

Wismar Intakte Fahrbahn statt Flickenteppich

Wismar erhält Landeszuschuss für neue Asphaltschicht in Philipp-Müller-Straße und Dammhusener Chaussee

Voriger Artikel
Ausstellung zeigt „Die dunkle Seite der Atomenergie“
Nächster Artikel
Langes Warten auf Flüchtlingsausweis

Die Philipp-Müller-Straße in Höhe Einkaufsmarkt Sky. Die Fahrbahn, immer wieder repariert, ist ein reiner Flickenteppich. Trotzdem weist der Asphaltbelag schon wieder neue Risse auf. Ein Verkehrsschild stadteinwärts warnt Autofahrer vor Straßenschäden.

Quelle: Fotos: Haike Werfel (2), Oz (1)

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg

Der VW 181 war schon ein Crossover-Cabrio, als diesen Trend noch gar niemand kannte. Längst eingestellt und fast vergessen, gräbt VW die Idee jetzt nach mehr als 30 Jahren wieder aus. Aber was macht die Faszination des Kübelwagens aus?

mehr
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist