Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Integrationsspiel auf Deutsch-Arabisch
Mecklenburg Wismar Integrationsspiel auf Deutsch-Arabisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:04 16.08.2016
Kommen spielend ins Gespräch (v. l.): Kassem el Laham, Kristin Fibian, Franka Severin, Jürgen Buck und Petra Held spielen das deutsch-arabische Integrationsspiel. Quelle: Nicole Hollatz
Anzeige
Wismar

Kreative aus Wismar und Syrien bringen ein deutsch-arabisches Integrationsspiel heraus. Kassem el Laham, Designer aus Damaskus, hat es entwickelt. Das Memoryspiel „Paaraby“ erregt bundesweit Aufmerksamkeit. 64 Karten setzen deutsche Kultur, Begriffe und Traditionen den arabischen Entsprechungen gegenüber.

Die Karten zeigen die Unterschiede und die Gemeinsamkeiten, lassen gemeinsam lachen und staunen. Und klären auf.

Derzeit werden die ersten 750 Spiele deutschlandweit ausgeliefert.

Nicole Hollatz

Die Wahlwerbung der Parteien ist auch in diesem Jahr Ziel von Vandalismus. Vor allem Parteien des rechten Spektrums spüren das vermehrt.

16.08.2016

De Kirch an’n Greeser Wech in Dargetzow wür dunnemals ok as Schaul nutzt, bloten, sei wier all vull, as ik 1942 mit kum söss Johren inschault wür.

16.08.2016

Wegen Restarbeiten im umgebauten Haus werden kleine „Wikinger“ in Awo-Kita „Emil Grünbär“ betreut

16.08.2016
Anzeige