Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Jagdkanzel beschädigt

Barnekow Jagdkanzel beschädigt

Bereits zum zweiten Mal haben unbekannte Täter eine Jagdkanzel zwischen Gressow und Barnekow beschädigt. Nachdem in der Nacht zum 23.

Barnekow. Bereits zum zweiten Mal haben unbekannte Täter eine Jagdkanzel zwischen Gressow und Barnekow beschädigt. Nachdem in der Nacht zum 23. August von drei Fenstern die Scheiben zerstört wurden und der zuständige Jäger den Schaden beseitigt hatte, sind nun in der Nacht zu Mittwoch vier Scheiben zu Bruch gegangen. Die Schäden belaufen sich insgesamt auf geschätzte 350 Euro. Die Polizei fertigte Anzeigen wegen Sachbeschädigung. Hinweise zu möglichen Tätern nimmt die Polizei in Wismar unter Telefon 0 38 41/20 30 entgegen. Der zuständige Jäger hat für Hinweise, die zur Ergreifung der Tatverdächtigen führen, eine Belohnung von 100 Euro ausgesetzt.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist