Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Jugend trainiert für Olympia
Mecklenburg Wismar Jugend trainiert für Olympia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 16.05.2017
Vertraten Mecklenburg-Vorpommern beim Tischtennis-Bundesfinale: Arne Schmitz, Janne Schulz Ole Prestin, Paul Reichelt, Phil Schlegel und Yannik Lenz (v. l.). Quelle: Foto: Erich Rudat

In der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2000 -03) haben die Jungen vom Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wismar die Farben von Mecklenburg-Vorpommern in Berlin beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia im Tischtennis hoch gehalten.

In der Berliner Max-Schmeling-Halle trafen sie auf die besten männlichen Nachwuchsspieler aus Deutschland. So spielten sie auch gegen den deutschen Meister in dieser Altersklasse und zahlten dabei natürlich Lehrgeld. Die Tage in Berlin waren trotzdem ein Gewinn, auch wenn sportlich gesehen sich der 16. Platz in Deutschland nicht als Erfolg anhört. Aber die Jungen spielten mutig und engagiert und haben MV würdig vertreten.

Vor zwei Jahren hatten sie sich schon einmal für diese Runde qualifiziert und sie wussten, wenn man dort etwas erreichen will, wird das ganz harte Arbeit.

„Tischtennis ist in Mecklenburg-Vorpommern nicht gerade die Vorzeigesportart. Wenige Jugendliche betreiben den Sport auf Leistungsniveau, zu wenige ausgebildete Trainer stehen den jungen Spielern zur Seite“, meint Gymnasiallehrer Frank-Peter Reichelt.

Neben den sportlichen Verpflichtungen nutzten die jungen Männer die Tage in Berlin auch zu einem Besuch im Zoologischen Garten und in der Kaiser- Wilhelm-Gedächtniskirche.

Alle Kosten hatten die Schüler dabei selber zu tragen. Wenn sie dann von ihren sportlichen Gegnern hören, dass ihr Bundeslandland die Startgebühren für Schüler bezahlt, jeder Schüler Verpflegungsgeld erhält und dazu noch jeder Teilnehmer 50 Euro Kulturgeld für den Besuch in der deutschen Hauptstadt bekommt, staunten sie schon. Unter diesen Umständen haben sie das gut gemacht in Berlin.

Erich Rudat

Mehr zum Thema

Der Wismarer Oberligist gastiert morgen beim VSG Altglienicke

12.05.2017

Letztes Auswärtsspiel in der Regionalliga am Sonntag um 13.30Uhr

12.05.2017

Maurinekicker verlieren letztes Auswärtsspiel bei Union Fürstenwalde mit 3:5

15.05.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Mit Musik durch den Supermarkt

Einkaufen ist irgendwie nervig – jedenfalls für mich. Denn meistens habe ich nur am Wochenende Zeit, mich mit Lebensmitteln und Getränken für die nächsten Tage einzudecken.

16.05.2017

Beratungsfirma nennt Neid und Missgunst als Hindernis für die Weiterentwicklung des Ortes

16.05.2017

Anwohner befürchten Gesundheits- und Umweltschäden / Stadt Bad Doberan reagiert verhalten

16.05.2017
Anzeige