Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Jugendklub „Kiste“ öffnet am 1. Juni

Wismar Jugendklub „Kiste“ öffnet am 1. Juni

Der Jugendklub „Kiste“ an der Kapitänspromenade im Stadtteil Friedenshof wird zum Kindertag, dem 1. Juni, seine Türen wieder öffnen. Ein Jahr lang war der bei Jugendlichen beliebte Treff geschlossen.

Wismar. Der Jugendklub „Kiste“ an der Kapitänspromenade im Stadtteil Friedenshof wird zum Kindertag, dem 1. Juni, seine Türen wieder öffnen. Ein Jahr lang war der bei Jugendlichen beliebte Treff geschlossen. „Wir fanden einfach niemanden, der den Abschluss als Sozialpädagogen hat und diese Arbeit gerne machen möchte“, berichtete Monika Naß, stellvertretende Geschäftsführerin des Kreisverbandes Wismar der Arbeiterwohlfahrt (Awo). Der Berufsabschluss wird vom Gesetz- und Fördermittelgeber eingefordert. Die 35-Stunden-Stelle im Jugendclub wird mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) bezuschusst.

„Für uns als sozialer Träger ist es sehr wichtig, dass wir den Jugendlichen in diesem Stadtteil das Angebot machen können“, sagt Monika Naß. „Wir haben in dem Jahr gespürt, dass die Nachfrage sehr groß ist.“ Umso mehr freue sich die Geschäftsführung, dass ab kommenden Mittwoch Kersten Holm aus Wismar als erfahrene Erzieherin und Sozialpädagogin den Klub leiten wird. Geöffnet hat er zunächst wochentags von 14 bis 19 Uhr.

„Mit dieser Nachricht haben wir bei Jugendlichen und auch ehemaligen Besuchern große Freude ausgelöst“, weiß Monika Naß. Die „Kiste“ war als „Cola-Schuppen“ zu DDR-Zeiten schon ein beliebter Jugendklub. Anfang der 90er-Jahre arbeiteten hier zwei Awo-Beschäftigte und drei ABM-Leute.

hw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Sylvia Putzer (v.l.), Nicole Oeberst, Stefan Baetke und Doreen Hintz.

Die Idee kam von Stefan Baetke, Mitglied der Elternvertretung in der Kita „Am Lustgarten“ in Grevesmühlen: „Wie wäre es, wenn wir am Kindertag, dem 1.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist