Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Junge Union hat neuen Kreisvorstand
Mecklenburg Wismar Junge Union hat neuen Kreisvorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 13.12.2017
Wismar

Die Junge Union Wismar-Nordwestmecklenburg hat einen neuen Kreisvorstand. Bei der Mitgliederversammlung ist Christian Schönke einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Er ist der Nachfolger von Hannes Nadrowitz, der nach mehrjähriger erfolgreicher Arbeit für den Kreisverband nicht mehr zur Wahl als Vorsitzender antrat. Er möchte sich stärker auf seine Arbeit als Stadtverbandsvorsitzender der CDU Wismar konzentrieren. Bei der Jungen Union ist er nun stellvertretender Vorsitzender. Zudem wurden Moritz Stemmler als Schatzmeister sowie Franziska Kopplin, Toni Brüggert, Christian Stambor, Christian Schwan und Hannes Holm als Beisitzer gewählt.

Christian Schönke Quelle: Foto: Ju

„Die Junge Union soll den bisherigen Weg weitergehen. Wir wollen auch zukünftig ein wichtiges Bindeglied zwischen Jugend und Politik in unserem Landkreis bleiben“, so Christian Schönke.

Er fügte hinzu: „Die Hauptaufgabe im nächsten Jahr wird die Unterstützung von Hans-Martin Helbig im Bürgermeisterwahlkampf der Hansestadt sein. Wismar braucht neue frische Ideen, um Stadt und Kreis nachhaltig auch für die nächste jüngere Generation zu gestalten. Die Junge Union will weiterhin die politischen Prozesse offensiv und kritisch begleiten und die Themen der Schüler, Auszubildenden und Studenten gegenüber der Politik vertreten.“

OZ

Mehr zum Thema

Doppelhaushalt sieht hohe Ausgaben für Schulen, Kindergarten, Tierpark, Radwege und Straßen vor.

08.12.2017

Analyse des Bauamtes prophezeit moderate Kosten und eine gute Auslastung

11.12.2017

Der 44-jährige CDU-Mann wurde von seiner Partei nominiert / Kandidatenfrage im linken Lager noch völlig unklar

11.12.2017

Tester bewerten in sieben Kategorien / Sieger von 2016 verteidigt den Titel

13.12.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Rot statt grüner Welle

Autofahrer sehen Rot! Gefühlt an jeder Ampel in der Hansestadt. Der Wismarer Christian Speck hat beim Fahren dieses Gefühl. Und sitzt mit dieser Empfindung bestimmt nicht allein hinter dem Steuer.

13.12.2017

Auch ein privater Weihnachtsmarkt macht mit – Über 10 000 Euro auf den Konten der OZ-Weihnachtsaktion

13.12.2017
Anzeige