Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Junger Radler verletzt: Polizei sucht Unfallzeugen
Mecklenburg Wismar Junger Radler verletzt: Polizei sucht Unfallzeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:31 07.03.2013

Nach Polizeiangaben wollte der Junge mit seinem Fahrrad von der Bademutterstraße nach links in die Schulstraße einbiegen und dort auf den rechten Bürgersteig fahren, als ihm ein schwarzer Pkw entgegenkam und am linken Bein traf. Der Junge konnte einen Sturz vermeiden. Der Autofahrer stoppte zunächst, gab dann aber Gas, nachdem der Radler von der Straße runter war. Durch den Zusammenstoß erlitt der Zwölfjährige Prellungen am linken Knie- und Sprunggelenk. Wie die Polizei weiter mitteilte, befuhr der Fahrzeugführer die Schulstraße, die eine Einbahnstraße ist, verkehrt herum. Die Beamten fertigten gegen Unbekannt eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Hinweise zum Geschehen oder zum Fahrzeug nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 38 41/20 30 entgegen.

OZ

Pittiplatsch ist wieder da. Rund fünf Jahrzehnte sind nun schon seit seinem ersten Fernsehauftritt 1962 im „Abendgruß“ des Sandmännchens vergangen. Zu aller Freude treibt er aber nach wie vor seinen Unfug.

07.03.2013
Wismar Rat und hilfe - HIER FINDEN SIE HILFE

ÄRZTL.Do.

07.03.2013

Der Tennisclub Weiß-Rot Wismar plant einen neuen Wettkampf: Am 16. März soll von 14 bis 18 Uhr im Wonnemar ein Herrenturnier 50 plus veranstaltet werden — „im Doppelmodus mit wechselnden Partnern“, kündigt Clubchef Thomas Forssman an.

07.03.2013
Anzeige