Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Kammerchor singt das Hohelied der Liebe
Mecklenburg Wismar Kammerchor singt das Hohelied der Liebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 19.07.2016

Ein A-Cappella-Konzert mit dem Kammerchor „Convivium Musicum“ aus Halle/Saale findet am heutigen Dienstag ab 19.30 Uhr in der Kirche zur Paulshöhe im Ostseebad Boltenhagen statt. Die Leitung und Moderation hat Till Voß.

Das Konzertprogramm beinhaltet „Mein Freund ist mein und ich bin sein“, Das Hohelied der Liebe in Vertonungen von Palestrina, Lechner, Schütz, Grieg und Duruflé sowie von zeitgenössischen Komponisten. Von der Renaissance bis in unsere Gegenwart hat das alttestamentliche Hohelied mit seinen kraftvoll poetischen Versen immer wieder Komponisten zu Vertonungen angeregt. Der Kammerchor „Convivium Musicum“ begibt sich auf eine Entdeckungsreise durch die Jahrhunderte. In alten und modernen Kompositionen, in unterschiedlichen Sprachen und in stilistischer Vielfalt werden die Sängerinnen und Sänger die altorientalische Liebeslyrik zum Klingen bringen.

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt acht Euro, Kinder bis 14 Jahren frei

OZ

Nach fünf Jahren hat sie es geschafft: Die Große Stadtschule Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG) bekam den Titel „Anerkannte Unesco-Projektschule“ verliehen.

19.07.2016

Dr. Wolfgang Wranik, Meeresbiologe von der Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften, hält am 3.

19.07.2016

Beamte der Polizeiinspektion Wismar zogen am Wochenende drei Autofahrer aus dem Verkehr, die sich trotz Alkoholgenusses hinters Lenkrad ihres Wagens setzten.

19.07.2016
Anzeige