Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Kandidaten stellen sich vor
Mecklenburg Wismar Kandidaten stellen sich vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.01.2018
Wismar

Zu einer Gesprächsrunde mit Bewerbern für das Wismarer Bürgermeisteramt lädt der Stadtjugendring kommenden Mittwoch ein. Diese Veranstaltung dient gleichzeitig als Vorbereitung für die U 16-Wahl vom 10. bis 16. März. Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren in Wismar soll dann ermöglicht werden, bei der U 16-Wahl ihren Bürgermeister fiktiv zu wählen. „Mit der U16-Wahl unterstützen wir die Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen Politik verständlich zu machen, Wahlprogramme zu erkennen und Versprechen zu hinterfragen. Kinder und Jugendliche werden befähigt eigene Interessen zu erkennen, zu formulieren und abzugleichen. Sie können sich aktiv in ihrer Stadt einbringen, ihre Meinung kundgeben und mitgestalten“, so der Stadtjugendring vorab.

In Vorbereitung wird es am 31. Januar in der Zeit von 16 bis circa 18 Uhr eine Auftaktveranstaltung im Zeughaus Wismar geben. Ziel ist es, die zur Wahl stehenden Kandidaten für das Bürgermeisteramt durch Fragerunden und von dem Kinder- und Jugendparlament (Kijupa) geplanten Aktionen kennenzulernen. Bis zum 19. Januar werden Anmeldungen entgegengenommen.

Kontakt: ☎ 03841 / 734893

OZ

Passagiere bemängeln lange Fahrtzeiten und schlechte Anbindung in Umlandgemeinden

27.01.2018

Hoch hinaus ging es jetzt für die Bundesfreiwilligen der DRK Sozialen Freiwilligendienste gGmbH.

27.01.2018

Bürgerschaft appelliert an den Landtag

27.01.2018