Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
„Kehrtwende“ morgen im Filmbüro

Wismar „Kehrtwende“ morgen im Filmbüro

Das Awo-Frauenschutzhaus Wismar lädt im Zuge der Aktionstage gegen geschlechterbezogene Gewalt in Nordwestmecklenburg unter dem Motto „Orange the world“ zu einem Filmabend ein.

Wismar. Das Awo-Frauenschutzhaus Wismar lädt im Zuge der Aktionstage gegen geschlechterbezogene Gewalt in Nordwestmecklenburg unter dem Motto „Orange the world“ zu einem Filmabend ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind morgen um 17 Uhr im Filmbüro MV in der Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53 willkommen. Der Film „Kehrtwende“ zeigt, wie häusliche Gewalt in einer scheinbar normalen Familie zunehmend den Alltag bestimmt und welche Auswirkungen Gewalt auf alle Familienmitglieder, insbesondere die Kinder, hat.

Das Frauenschutzhaus nahm in diesem Jahr bereits 18 Frauen und 25 Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen waren, auf. Die Frauen, Mädchen und Jungen finden in dem Haus Schutz vor Gewalt, Beratung und Unterstützung, um sich ein neues, gewaltfreies Leben aufzubauen. Für Frauen, Männer und Angehörige, die direkt oder indirekt von häuslicher Gewalt betroffen sind, bieten die Mitarbeiterinnen Gespräche an (☎ 03841/283627).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Silke Buettler und Christoph Haller, ein Hafenstädter mit brasilianisch-portugiesischen Wurzeln, dekorieren die aufgebauten Buden für den Weihnachtsmarkt in der Sassnitzer Altstadt. FOTO: UDO BURWITZ

In der Sassnitzer Altstadt wird ab morgen mit Väterchen Frost eine russische Weihnacht gefeiert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist