Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Keine Ampel an der Bützower Straße
Mecklenburg Wismar Keine Ampel an der Bützower Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.04.2016
Neukloster

An der Bützower Straße in Neukloster wird keine Bedarfsampel aufgestellt. Das teilte Bürgermeister Frank Meier bei der Stadtvertretersitzung mit.

Anwohner hatten vor etwa einem Jahr die Stadtverwaltung gebeten zu prüfen, ob dort ein „gesicherter Überweg“ geschaffen werden könnte. Die Kreisverwaltung und das Straßenbauamt hatten ihre Zustimmung davon abhängig gemacht, ob der Verein für Blindenwohlfahrt und das Überregionale Förderzentrum Sehen die Notwendigkeit einer Ampel an der Landesstraße sehen. Ihre Stellungnahmen werden die Anwohner enttäuschen: Beide Institutionen halten eine Ampel an der Bützower Straße für nicht notwendig. Für Frank Meier eine verständliche Entscheidung, schließlich gebe es auf beiden Seiten einen straßenbegleitenden Gehweg. „Der auf der einen Seite wird oft nur nicht wahrgenommen, weil er so zehn bis 15 Meter von der Fahrbahn entfernt verläuft und dazwischen Grün wächst“, sagt der Bürgermeister.

Von sk

Seit 2005 gibt es das Piraten Open Air mittlerweile in Grevesmühlen / Fast 60000 Besucher zählt das Event pro Jahr / Felix von Jascheroff ist 2016 mit dabei

11.04.2016

Der Grevesmühlener Benny Andersson besucht die Partnerstadt Laxå / Am 27. Mai geht es los

11.04.2016

Is dat mögelich? Tja väles int Läben künnt up di tau un du büst afdückert in eene scheune velädene Tiet. Wi, mine Fru, Mieken, Hansi un ik hem dit grote Glück to faten krägen.

11.04.2016