Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kennzeichen mit Stift geändert

Gägelow Kennzeichen mit Stift geändert

Ein 27-Jähriger hat die Kurzzeitkennzeichen an seinem Auto selbst geändert und muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten.

Gägelow. Ein 27-Jähriger hat die Kurzzeitkennzeichen an seinem Auto selbst geändert und muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten. Polizisten wurden am Sonnabend gegen 15.30 Uhr auf der B 105 in Gägelow auf den VW aufmerksam. Kurz darauf stoppten sie den Wagen auf der Landesstraße in Richtung Wohlenberg. Als sich die Beamten die Kennzeichen ansahen, erkannten sie, dass sie ursprünglich bis 3. September gültig waren und aus der 3 vermutlich mit einem Edding-Stift eine 9 gemacht wurde. So wollte der Fahrer den Anschein erwecken, dass die Kennzeichen noch gültig sind. Über die Fahrzeugidentitätsnummer fanden die Polizisten heraus, dass der VW bereits Mitte Juli außer Betrieb gesetzt worden war. Der Wagen wurde kostenpflichtig abgeschleppt.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist