Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder-Musical, Funk- und Swingkonzert

Wismar Kinder-Musical, Funk- und Swingkonzert

Oder: Radeln mit dem ADFC – Lachen mit den Wismarer Maaten – Umweltfest mit der Arbeiterwohlfahrt

Voriger Artikel
12 Stunden schwimmen für guten Zweck
Nächster Artikel
„Ich war viel zu jung, um das zu verstehen“

„Dat Mannswiew un de lütte Ünnerscheed“: Tim (Jens Boldt, r.) sucht Grit, findet aber nur Jakob. Elke Rohlfs in der Männerrolle.

Quelle: Foto: Nh

Wismar. Das Wochenende verspricht Abwechslung, wenn Sie mögen, liebe Leserinnen und Leser. Starten können Sie am morgigen Sonnabend mit einer 75 Kilometer langen Radtour, geführt vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) Wismar. Los geht’s um 9 Uhr an der Ostseite des Rathauses. Mittags wird im Bio-Hotel Parin, Gemeinde Damshagen, pausiert, Kaffee und Eis gibt’s in Wohlenberg, dazu Ausblicke auf die Ostsee während der Rückfahrt.

Wer den Tag ruhiger angehen möchte und sich obendrein für Schiffe en miniature interessiert, dem sei die Schiffsmodell-Ausstellung des Clubs Maritim im Wassertor ans Herz gelegt. Von 10 bis 16 Uhr kann sie morgen und am Sonntag besichtigt werden.

Nach dem Fitnessprogramm der Pedalritter ist auf jeden Fall Entspannung angesagt. Plattsnacker kommen im Theater Wismar auf ihre Kosten. Die Maaten der Niederdeutschen Bühne führen ab 17 Uhr ihr neues Stück „Dat Mannswiew un de lütte Ünnerscheed“ auf. Es gibt noch Restkarten.

Wer es eher rockig, groovig und funkig mag, sollte das Konzert des Guido Saremba Trios in der Galerie von Kristine Hamann an der Schweinsbrücke nicht versäumen. Der gebürtige Wismarer Gitarrist Saremba, der seit 2007 in Berlin lebt, stellt ab 20 Uhr sein Album „Primal Canvas“ vor.

Auch mit Swing kann der Sonnabend ausklingen. Im Theater Wismar ist das Glenn Miller Orchestra zu Gast. In großer Big-Band-Besetzung (vier Trompeten, vier Posaunen, fünf Saxofone, eine Klarinette, Bass, Schlagzeug und Piano) präsentiert es ab 19.30 Uhr sein aktuelles Programm „It’s Glenn Miller Time“ mit grandioser Show.

Bereits am Nachmittag sind Familien aufs Gelände des Awo-Bürgerhauses in Dargetzow zu einem Umweltfest eingeladen. Von 14 bis 18 Uhr können Kinder mit Erdfarben malen und umweltfreundliche Spiele kennenlernen. Für Musik sorgt die Brüeler Dachkammerband.

Ein Angebot für Familien hält ebenfalls die Kreismusikschule „Carl Orff“ bereit. Mädchen und Jungen führen am Sonntag ab 17 Uhr in der Musikschule Wismar am Turnplatz „Die neuen Abenteuer der Bremer Stadtmusikanten“als Musical auf. Mit Schauspiel, Tanz- und Akrobatik-Einlagen sowie Instrumentalsoli haben die jungen Künstler bereits die Zuschauer in Grevesmühlen und Boltenhagen begeistert.

Haike Werfel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.