Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Kinder-Uni: „Wie werde ich Politiker?“

Wismar Kinder-Uni: „Wie werde ich Politiker?“

Der Bundestagsabgeordnete Frank Junge wird die Wismarer Kinder-Uni-Studenten am Freitag, 27. Mai, um 15 und um 16.30 Uhr auf politisches Parkett entführen.

Wismar. Der Bundestagsabgeordnete Frank Junge wird die Wismarer Kinder-Uni-Studenten am Freitag, 27. Mai, um 15 und um 16.30 Uhr auf politisches Parkett entführen.

 

OZ-Bild

Frank Junge

Quelle: Mueller

Interessierte Kinder von 8 bis 12 Jahren können sich unter www.hs-wismar.de/kinderuni, per E-Mail: kinder-uni@hs-wismar.de, telefonisch bei Silke Schröder (03841/75372

09) oder direkt vor der Vorlesung anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Eltern können die Vorlesung im Hörsaal 201 mittels Videoübertragung verfolgen.

Die Vorlesungen finden auf dem Campus im Haus 1 (Hörsaal 101) statt.

Für Junge ist die Kinder-Uni keine Unbekannte, denn auch als Pressesprecher der Hansestadt Wismar arbeitete er viele Jahre mit der Hochschule zusammen. Der Referent ist seit Oktober 2013 Mitglied des Bundestags. Wie wird man eigentlich Politiker? Und wie sieht der Arbeitsalltag eines Politikers aus? Diesen und weiteren Fragen wird der 49-Jährige in der Kinder-Uni nachgehen. „Seit fast 20

Jahren bin ich Mitglied der SPD. Meine politische Arbeit begann auf der Stadt- und Kreisebene. Gerade am Beispiel der regionalen Politik möchte ich den Kindern deutlich machen, was man durch Engagement vor Ort alles erreichen kann. Kinder in frühen Jahren schon an die Politik, die durch Gesetze und Verordnungen ein wichtiger Bestandteil des Lebens ist, heranzuführen, halte ich für sehr wichtig“, so Frank Junge.

kb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist