Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Kinder lernen in Reitkursen den Umgang mit Pferden
Mecklenburg Wismar Kinder lernen in Reitkursen den Umgang mit Pferden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:04 26.07.2016
Felina Bender füttert Trakehner-Stude „Luca“. Quelle: Katharina Ahlers
Anzeige
Lischow

Das Landgut Lischow bei Wismar ist ein Familienbetrieb, der in der siebten Generation betrieben wird. Tages- und Übernachtungsgäste des Hofes können täglich an Reitstunden verschiedener Schwierigkeitsgrade teilnehmen. Hier lernen sie neben Schritt, Trapp und Galopp auch den Umgang mit den Tieren.

Für Kinder werden zudem Reitferien angeboten. Eine Woche lang leben sie auf dem Hof und erhalten täglich zwei Unterrichtsstunden. Die beiden 17-jährigen Freundinnen Franziska Pommeranz und Felina Bender aus Nordrhein-Westfalen verbringen eine Ferienwoche auf dem Hof und sind Teil der Fortgeschrittenen-Gruppe. „Ich mag die Verbundenheit zwischen Mensch und Tier sowie die Ruhe, wenn wir ausreiten“, sagt Felina, die während der Woche auf Stute „Luca“ reitet. Nach den Reitstunden besteht für die erfahrenen Sportler die Möglichkeit, an Ausritten an die Küste teilzunehmen.

Katharina Ahlers

Mehr zum Thema

Auf Hiddensee - der kleinen Schwester der Insel Rügen - bietet eine Radtour zum Enddorn viele tolle Ausblicke und Entspannung.

22.07.2016

Bunt wird es am Sonnabend beim Holi im Bürgerpark in Wismar. Nach indischem Vorbild werfen die Teilnehmer gefärbtes Pulver in die Luft und tanzen.

22.07.2016

Der Offroad-Park Ostsee in Wischuer bei Rerik bietet Abenteuertouren durch Mecklenburgs Küstenlandschaft an. Fahrspaß pur für Motorsportfreunde.

23.07.2016

Die Altstadt von Wismar gehört zum Weltkulturerbe. Das Besucherzentrum „Welt-Erbe-Haus“ gibt Besuchern in einem mittelalterlichen Dielenhaus Einblicke in die Hansezeit.

26.07.2016

Ulrike Pawandenat zeigt ihre Fotografien ab 2. August im Stadtarchiv

26.07.2016

Überraschender Wechsel an der Spitze des Grevesmühlener Tannenberg-Gymnasiums. Nach zehn Jahren verlässt Leiterin Ute Debold die Einrichtung.

26.07.2016
Anzeige