Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Kinder singen zum Martinsfest in der Lübower Kirche
Mecklenburg Wismar Kinder singen zum Martinsfest in der Lübower Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 11.11.2017

Der Chor der Grundschule in Lübow hat zum Martinsfest am Donnerstagabend in der Kirche unter anderem von der Martinsgeschichte gesungen. Der Soldat Martin hat vor etwa 1700 Jahren seinen Mantel mit einem Bettler geteilt. In einer modernen Form erzählten die Kinder diese alte Geschichte vom Helfen nach. Sie spielten sie als Stück vom Hinsehen und Hinhören. „Ich freue mich, wenn Menschen, die viel haben, denjenigen etwas abgeben, die wenig haben“, sagte zum Beispiel Bennett. Die Grundschüler erzählten von Fotos, auf denen sie traurige albanische Kinder gesehen haben, die nicht so gute Kleidung trugen und denen es nicht so gut geht. Deshalb haben sie für diese Mädchen und Jungen in den albanischen Bergdörfern Weihnachtspäckchen gepackt – unter anderem mit Kuscheltieren, Spielzeug, Malstiften und Süßigkeiten. Auch Gemeindemitglieder gaben für die albanischen Kinder Päckchen ab und spendeten Geld, damit ein Lkw die Pakete ins 2000 Kilometer entfernte Land bringen kann. „Wir feiern einmal im Jahr die Großzügigkeit des Heiligen Martin und versuchen, es ihm nachzumachen“, sagte Pastorin Miriam Knierim. Anschließend folgte ein Fackelumzug dem Heiligen Martin alias Tom Conrad auf einem Pferd zum Pfarrhof, wo es Martinshörnchen und warmen Apfelsaft gab. Heute begehen die Wismarer Kirchengemeinden das Martinsfest ab 16.30 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche im Turnerweg. Auch hier sind Weihnachtspäckchen für die albanischen Kinder sowie Geldgaben willkommen. FOTO: HAIKE WERFEL

OZ

Wismar Schönberg/Rehna - Martensmann in Mecklenburg

Schwerin war gestern die erste Stadt in Mecklenburg, die zum traditionellen Martensmannfest einlud. In Schönberg beginnt die Festivität heute um 12 Uhr mit einem Markttreiben auf dem Kirchplatz.

11.11.2017

Gymnasiasten und Regionalschüler hatten viel Spaß bei Präventionsaktion

11.11.2017

Kreisjagdverband eröffnete Wildwochen offiziell im Meierstorfer Forst

11.11.2017