Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Kinderuni startet mit Blaulicht

Wismar Kinderuni startet mit Blaulicht

Die Freiwillige Feuerwehr Friedenshof eröffnet erste Vorlesung. Kinderfest auf dem Campus der Hochschule wurde nachgefeiert.

Voriger Artikel
Wismar am Alaska Highway

Wie Feuerwehrleute Menschen aus Gefahrensituationen retten, haben Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Friedenshof gestern bei der ersten Vorlesung der Kinderuni im neuen Semester an der Hochschule Wismar gezeigt.

Quelle: Michaela Krohn

Wismar. Wie entsteht eigentlich ein Feuer? Wie wird es gelöscht? Und was macht die Feuerwehr genau im Einsatz? Für neugierige kleine Besucher an der Wismarer Hochschule wurden gestern all diese Fragen beantwortet. Zum Start des Wintersemesters der Kinderuni hat Löschmeister Christian Rodat von der Freiwilligen Feuerwehr Friedenshof in der ersten Vorlesung des Semesters seine jungen Zuhörer genau darüber informiert.

DCX-Bild

Die Freiwillige Feuerwehr Friedenshof eröffnet erste Vorlesung. Kinderfest auf dem Campus der Hochschule wurde nachgefeiert.

Zur Bildergalerie

Feuerwehrleute stürmen den Vorlesungssaal

Bleibenden Eindruck hat sicher gleich die erste Szene der Vorlesung bei den jungen Besuchern hinterlassen: Zwei Feuerwehrleute stürmen in den Vorlesungssaal – in voller Montur, inklusive Atemschutzmaske, Schutzausrüstung und mit Geräten ausgestattet. Ihre Aufgabe: einen bewusstlosen Mann retten. Der Vorlesungssaal hat natürlich nicht gebrannt, aber wie schnell die Feuerwehr handeln muss, das hat sie ihren jungen Zuschauern gezeigt.

Wie sich die Hochschule von der Schule unterscheidet, hat zu Beginn außerdem Hochschul-Rektor Bodo Wiegand-Hoffmeister zur Begrüßung erklärt: „Hier geht es etwas anders zu. Wissen muss man sich hier selbst aneignen und selbst erforschen.“

Hochschulkinderfest wurde nachgeholt

Auch Vize-Bürgermeister Michael Berkhahn begrüßt die Kinder: „Ich soll euch schön vom Bürgermeister grüßen, der kann heute nicht“, ebenso ist Manuel Krastel von der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest vor Ort.

Gestartet ist das Kinderuni-Studienjahr Freitagnachmittag zudem mit einem Hochschulkinderfest, das von der Kinderuni, der Familiengerechten Hochschule und der OSTSEE-ZEITUNG organisiert worden ist. Bereits im Juni sollte ein Abschlussfest für das vergangene Semester stattfinden. Dieses musste wegen Starkregen damals jedoch abgesagt werden.

Michaela Krohn

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Norbert Gelhart und Martina Krimmling vom Verein „Licht am Horizont“ übergeben die Kamera an Denise Kretschmann, Andrea Wieschmann und Anja Knuth von der Astrid-Lindgren-Schule. Die Ausrüstung ist eine Spende des Vereins und soll in Einzelfällen eingesetzt werden.

Der Verein „Licht am Horizont“ hat der Wismarer Lindgren-Schule eine Kamera für den Unterricht gespendet. Die Schüler sollen damit allerdings nicht überwacht werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.