Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Kinofilm „Troubled Water“ mit Diskussion

Klütz Kinofilm „Troubled Water“ mit Diskussion

Zum fünften Mal bringt die Reihe „Starke Stücke – Berührt und diskutiert“ emotional berührende und kontroverse Filme auf die Leinwand und ins Gespräch.

Klütz. Zum fünften Mal bringt die Reihe „Starke Stücke – Berührt und diskutiert“ emotional berührende und kontroverse Filme auf die Leinwand und ins Gespräch. In der Kirche Klütz läuft am morgigen Donnerstag ab 19 Uhr der norwegische Film „Troubled Water“ von Erik Poppe. Anschließend findet ein Filmgespräch statt. Anstelle eines Eintrittsgeldes wird um eine Spende zur Deckung der Kosten gebeten.

Zum Inhalt: Als Teenager soll Thomas den Tod eines Kindes verschuldet haben. Nach acht Jahren wird er aus der Haft entlassen und nimmt unter neuem Namen in seiner Heimatstadt in der Kirche eine Stelle als Orgelspieler an. Doch noch immer plagen ihn Schuldgefühle. Nach einiger Zeit findet er aber bei der Pastorin Anna und ihrem kleinen Sohn Jens wieder neuen Lebensmut. Eines Tages erkennt ihn Agnes, die Mutter des toten Kindes, wieder. Sie wird wie Thomas seit damals von ihren Erinnerungen geplagt.

Wie in Klütz werden die Filme vor allem in kleineren Kirchen gezeigt. Veranstalter der Reihe ist der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Mecklenburg.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.